🛂 „Freedom Visa Program“ in El Salvador

ArkInvest verkauft Coinbase und Grayscale Bitcoin Trust Aktien + Bitcoin TVL erreicht Allzeithoch + Fidelity Bitcoin ETF-Ticker auf DTCC Webseite + Bitcoin-Inscriptions als SicherheitslĂŒcke gemeldet

El Salvador in Zusammenarbeit mit Stablecoin-Herausgeber Tether hat ein neues investitionsbasiertes Einwanderungsprogramm mit dem Namen „Adopting El Salvador Freedom Visa Program“ gestartet. Die Initiative bietet ein Aufenthaltsvisum und einen Weg zur StaatsbĂŒrgerschaft fĂŒr 1.000 Personen (pro Jahr), die bereit sind, Bitcoin oder USDT im Wert von 1 Million US-Dollar in das Land zu investieren.

„FĂŒr das Programm kommen in erster Linie visionĂ€re Personen in Frage, darunter auch sehr vermögende Investoren, die einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Fortschritt leisten wollen.“

Vermögensverwalter Ark Invest hat am Freitag (8. Dezember) 335.860 Coinbase Aktien im Wert von 49 Millionen US-Dollar und 102,672 Grayscale Bitcoin Trust Aktien im Wert von 3,6 Millionen US-Dollar verkauft.

Daten von DefiLlama zeigen, dass der Total Value Locked (TVL) von Bitcoin mit 315 Millionen US-Dollar einen historischen Höchststand erreicht hat. TVL beschreibt den Wert aller Bitcoin, die in verschiedene Layer-2-Protokolle eingebunden sind. Das Lightning Network ist das grĂ¶ĂŸte Layer-2-Protokoll und bildet mit 214 Millionen US-Dollar auch den grĂ¶ĂŸten Anteil an Bitcoins TVL.

BTC TVL - 12 Monate

Der Ticker fĂŒr den börsengehandelten Bitcoin-Spotfonds (ETF) von Fidelity Investments – FBTC – ist auf der Website der Depository Trust and Clearing Corporation (DTCC) erschienen. Die Aufnahme eines Tickers in die Liste der „ETF-Produkte“ auf der DTCC-Website ist keine Garantie fĂŒr die kĂŒnftige Zulassung dieses Angebots.

DTCC

Auf der National Vulnerability Database (NVD) wurde am 8. Oktober eine SicherheitslĂŒcke in verschiedenen Bitcoin-Implementationen gemeldet. Die Sicherheitswarnung CVE-2023-50428 betrifft Bitcoin Core bis Version 26.0 und Bitcoin Knots vor Version 25.1.knots20231115. In der Meldung wird beschrieben, dass die GrĂ¶ĂŸenbeschrĂ€nkungen fĂŒr DatentrĂ€ger umgangen werden können, indem Daten als Code getarnt werden (z. B. mit OP_FALSE OP_IF). Diese Schwachstelle wurde in der Praxis durch Inskriptionen (Bitcoin NFTs) in den Jahren 2022 und 2023 ausgenutzt. Eine genauere Analyse oder ein CVSS-Score sind von der NVD bisher nicht bereitgestellt worden. Die NVD wird vom National Institute of Standards and Technology (NIST), einer Einrichtung des US-Handelsministeriums, verwaltet.


📆 Bitcoin-Meetups und Events!

Du hast Lust, dich mit anderen Bitcoinern auszutauschen? Auf einundzwanzig.space findest du alle Bitcoin-Meetups in deiner NĂ€he.


📊 Hier sind die Wirtschaftstermine fĂŒr den Monat Dezember:

  • MORGEN â€“ Das U.S. Bureau of Labor Statistics veröffentlicht die US-Inflationsdaten fĂŒr den letzten Monat.
  • 13.12. â€“ Die Zinssatzentscheidung der amerikanischen Zentralbank (FED) wird bekannt gegeben.
  • 14.12. â€“ Die Zinssatzentscheidung der EuropĂ€ischen Zentralbank (EZB) wird bekannt gegeben.
  • 19.12. – Eurostat veröffentlicht die Inflationsdaten fĂŒr die Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union und dem Euro-Raum (HICP).

📈 Die wichtigsten Bitcoin-Daten im Überblick!

Bitcoin Hashrate (1 Monat)
Mempool (1 Monat)
Bitcoin Preis (4h Kerzen)

✍ Blockzeit: 820668

⚡ bitcoinpost@getalby.com