đŸ’± Kanadas grĂ¶ĂŸte Börse kĂŒndigt Bitcoin-Futures an

Die grĂ¶ĂŸte kanadische Börse, TMX Group, sagte am Dienstag, dass ihre Derivathandelsplattform bald Bitcoin (BTC)-Futures-Kontrakte einfĂŒhren wird.
„MontrĂ©al Exchange (MX) fĂŒhrt Bitcoin Price Index Futures ein, um die steigende Marktnachfrage nach digitalen KryptowĂ€hrungs-Assetklassen zu befriedigen“, heißt es in einer AnkĂŒndigung auf der Website des Unternehmens.

Laut der On-Chain-Marktforschungsplattform Glassnode ist der Bitcoin-Bestand in den Wallets der Krypto-Börsen auf ein 5-Jahres-Tief von etwa 2,29 Millionen Bitcoin zurĂŒckgegangen. Anfang 2020 lag diese Zahl noch deutlich ĂŒber der 3,2-Millionen-Marke.

Der in Tokio ansÀssige Autokonzern Honda Motor ist eine Partnerschaft mit dem Blockchain-Zahlungssystem FCF Pay eingegangen. Produkte von Honda können nun mit Bitcoin und anderen KryptowÀhrungen erworben werden.

WĂ€hrend einer Anhörung vor dem New Yorker Konkursgericht informierte Christopher S. Koenig den Richter, dass der gescheiterte Krypto-Kreditgeber Celsius das GeschĂ€ft als Bitcoin-Mining-Unternehmen wieder aufnehmen will. Celsius beabsichtigt, das neue Unternehmen im Anschluss an das Insolvenzverfahren zu grĂŒnden. Dazu sollen 450 Millionen Dollar an Kapital sowie finanzielle UnterstĂŒtzung von Fahrenheit LLC, einem Konsortium, das Celsius nun verwaltet und von der Investmentfirma Arrington Capital angefĂŒhrt wird, eingesetzt werden. Außerdem will das Unternehmen einen Teil ihrer Schulden bis zum Jahresende zurĂŒckzahlen. Der oberste Richter Martin Glenn hat noch keine Entscheidung ĂŒber den Vorschlag getroffen.

Die Dominanz von Bitcoin an den US-Börsen hat einen deutlichen Aufschwung erlebt. Laut den Daten von Kaiko erreichte die Dominanz im vergangenen Monat 71 % und damit den höchsten Stand seit Oktober 2022. Der Anstieg ĂŒbertraf bei Weitem den vorherigen Höchststand von 66 %, der wĂ€hrend der US-Bankenturbulenzen im MĂ€rz beobachtet wurde.

Das Bitcoin-Netzwerk erlebte am 3. Oktober 2023, bei Blockhöhe 810.432, seine zweite Schwierigkeitssteigerung in Folge. Die Mining-Schwierigkeit stieg am Dienstag um 0,35 % auf 57,32 Billionen und erreichte damit ein neues Allzeithoch.

Laut dem aktuellen Digital Asset Fund Flows Weekly Report des europĂ€ischen Digital Asset Management-Unternehmens CoinShares verzeichneten digitale Anlageprodukte vom 22. bis 28. September zum ersten Mal seit sechs Wochen wieder ZuflĂŒsse. Bitcoin -bezogene Anlageprodukte waren mit ZuflĂŒssen in Höhe von 20,4 Millionen Dollar in dieser Woche die grĂ¶ĂŸten Gewinner.

Unchained, ein fĂŒhrender Bitcoin-Finanzdienstleister, hat sein kollaboratives Verwahrungsnetzwerk um Coincover erweitert, ein Unternehmen, das fĂŒr den Schutz und die Versicherung von ĂŒber 5 Millionen Krypto-Wallets bekannt ist. Dieser Schritt zielt darauf ab, die Sicherheit des kollaborativen Verwahrungsprodukts von Unchained zu stĂ€rken, das inzwischen mehr als 2 Milliarden Dollar in Bitcoin sichert.

💛
Dir gefĂ€llt der Newsletter und du willst meine Arbeit unterstĂŒtzen? Teile die Ausgabe mit Freunden, Familie oder anderen Bitcoinern!

📆 Bitcoin-Meetups und Events!

Du hast Lust, dich mit anderen Bitcoinern auszutauschen? Auf einundzwanzig.space findest du alle Bitcoin-Meetups in deiner NĂ€he.

  • 12. - 13. Oktober â€“ Bitcoin Conference Amsterdam, Tickets, den Eventplan und die GĂ€steliste findest du hier.
  • 20. - 21. Oktober â€“ Plan ₿ Forum in Lugano (Schweiz). Tickets, den Eventplan und die GĂ€steliste findest du hier.

📊 Hier sind die Wirtschaftstermine fĂŒr den Monat Oktober:

  • 12.10. Das U.S. Bureau of Labor Statistics veröffentlicht die US-Inflationsdaten fĂŒr den Monat August.
  • 18.10 – Eurostat veröffentlicht die Inflationsdaten fĂŒr die Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union und dem Euro-Raum (HICP).
  • 26.09. Die Zinssatzentscheidung der EuropĂ€ischen Zentralbank (EZB) wird bekannt gegeben.

📈 Die wichtigsten Bitcoin-Daten im Überblick!

Bitcoin Hashrate (1 Monat)
Mempool (1 Monat)
Bitcoin Preis (4h Kerzen)

✍ Blockzeit: 810557

⚡ bitcoinpost@getalby.com