📊 Tether veröffentlicht Q3-Finanzbericht

Tether Holdings Limited hat sein Gutachten fĂŒr das dritte Quartal 2023 veröffentlicht, das von BDO, einer der fĂŒnf weltweit fĂŒhrenden unabhĂ€ngigen WirtschaftsprĂŒfungsgesellschaften, erstellt wurde. Daraus geht hervor, dass die Bargeld- und BargeldĂ€quivalentreserven des Unternehmens auf 85,7 % der Gesamtreserven gestiegen sind, wovon die ĂŒberwiegende Mehrheit (72,6 Mrd. US-Dollar) aus US-Staatsanleihen besteht. Tether hĂ€lt außerdem 1,7 Milliarden Dollar in BTC, 3,1 Milliarden Dollar in Gold, 5,1 Milliarden Dollar in besicherten Darlehen und 3,7 Milliarden Dollar in anderen Investitionen. Tether hat konsolidierte Vermögenswerte in Höhe von 86.384.653.832 Dollar, die ihre konsolidierten Verbindlichkeiten von 83.176.997.409 Dollar um ĂŒber 3 Milliarden Dollar ĂŒbersteigen.

Daten von Glassnode zeigen, dass sich fast 40 Millionen Bitcoin-Wallet-Adressen im Plus befinden. Diese Zahl markiert ein Allzeithoch und ĂŒbertrifft das Niveau, das zuletzt wĂ€hrend des Bullenmarktes 2021 erreicht wurde. Die Adressen, die derzeit im Minus sind, bewegen sich um die 9 Millionen, ein deutlicher RĂŒckgang gegenĂŒber den 20 Millionen vom letzten Dezember.

Die wöchentliche Korrelation von Bitcoin zum Nasdaq-Index ist auf -0,39 gesunken und damit auf dem niedrigsten Stand seit August 2021, wie der MitbegrĂŒnder der Krypto-Analyseplattform Reflexivity Research, Will Clemente, in einem am 30. Oktober veröffentlichten X-Post feststellte.

Bitcoin Miner Core Scientific hat eine grundsĂ€tzliche Vereinbarung zur Neustrukturierung mit seinen GlĂ€ubigern (reprĂ€sentiert durch die „Ad Hoc Noteholder Group“) und AktionĂ€ren (reprĂ€sentiert durch das „Equity Committee“) getroffen. Core Scientific beabsichtigt, bis zum Ende des Jahres das Insolvenzverfahren abzuschließen und einen Neuanfang zu machen.

Botev Plovdiv FC, der Ă€lteste Fußballverein Bulgariens, hat bekannt gegeben, dass AnhĂ€nger nun mittels Bitcoin-Zahlungen Fanartikel in den Fanshops sowie auf den HaupttribĂŒnen erwerben können. Zudem beabsichtigt der Verein, Bitcoin als Zahlungsmittel fĂŒr Spieltickets und im Online-Shop zu akzeptieren.

Vermögensverwalter Valkyrie hat am 30. Oktober einen aktualisierten Spot-Bitcoin-ETF-Antrag bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) eingereicht. Das aktualisierte Anmeldeformular fĂŒr den Valkyrie Bitcoin Fund bietet Investoren die Möglichkeit, in durch Bitcoin gedeckte Aktien zu investieren. Diese Aktien sollen unter dem Tickersymbol „BRRR“ an der Nasdaq gehandelt werden. „Die Informationen in diesem Prospekt sind nicht vollstĂ€ndig und können geĂ€ndert werden“, so Valkyrie in der Einreichung und fĂŒgt hinzu, dass das Unternehmen keine BRRR-Wertpapiere verkaufen darf, bis die RegistrierungserklĂ€rung wirksam ist.


📆 Bitcoin-Meetups und Events!

Du hast Lust, dich mit anderen Bitcoinern auszutauschen? Auf einundzwanzig.space findest du alle Bitcoin-Meetups in deiner NĂ€he.


📊 Hier sind die Wirtschaftstermine fĂŒr den Monat November:

  • HEUTE â€“ Die Zinssatzentscheidung der amerikanischen Zentralbank (FED) wird bekannt gegeben.
  • 14.11. â€“ Das U.S. Bureau of Labor Statistics veröffentlicht die US-Inflationsdaten fĂŒr den Monat August.
  • 17.11 – Eurostat veröffentlicht die Inflationsdaten fĂŒr die Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union und dem Euro-Raum (HICP).

📈 Die wichtigsten Bitcoin-Daten im Überblick!

Bitcoin Hashrate (1 Monat)
Mempool (1 Monat)
Bitcoin Preis (4h Kerzen)

✍ Blockzeit: 814768

⚡ bitcoinpost@getalby.com